DTZ – Ihr Partner im Bereich Dialyse seit über 40 Jahren

Dialyse bei DTZ

Das Leben leben – trotz Dialysepflicht
Damit Sie sich wohlfühlen, ist bei uns das Besondere Standard. Berufene Ärzte und hochmotivierte Pflegekräfte stehen an Ihrer Seite. Wir sehen unsere medizinische Kompetenz als Grundlage einer umfassenden Versorgung rund um Ihre Dialyse-Anforderungen – vom Dialyse-Zentrum bis zur Feriendialyse an Ihrem Urlaubsort.

Modernste Verfahren zur optimalen Versorgung
Unsere Zentren sind nicht nur hochspezialisiert, auch Dank der Breite der angebotenen Verfahren können wir auf jeden Dialysepflichtigen individuell eingehen. Nach umfassender Studie Ihres Falles und einem ausführlichen Beratungsgespräch entwickeln wir Ihre ganz persönliche Versorgungsplanung. Dazu gehört auch die fallbezogen schonendste Dialyseart mit der optimalen Therapiehäufigkeit.
Das Spektrum der Verfahren reicht von der weitverbreiteten Hämodialyse über Online-Hämodiafiltration (Online-HDF) bis hin zu Lipidaphereseverfahren.
Darüber hinaus bieten wir individuell optimierte Peritonealdialysen wie APD für herzinsuffiziente Patienten sowie die geräteunabhängige CAPD und die cyclergestützte CCPD [Link zu Dialyseverfahren]. Sind bestimmte Voraussetzungen erfüllt, können wir Sie selbstverständlich auch mit einer Heimdialyse betreuen.

Individuelle Betreuung für mehr Lebensqualität
Wichtig ist uns dabei, Ihre persönliche Diagnose als Grundlage eines jeden Dialyseverfahrens festzulegen. Denn bei uns steht Ihr Wohlbefinden als Patientin und Patient im Mittelpunkt. Deshalb sind unsere Geräte nur das Mittel, der Mensch aber der Zweck unserer Dienstleistungen.

DTZ Zams/Österreich
Herr Dr. med. univ. Matthias Post übernimmt ab dem 01.07.2016 zusammen mit Herrn Oberarzt Dr. Ludwig Knabl die ärztliche Betreuung des Dialysezentrums in Zams.
Wir wünschen ihm viel Erfolg und uns eine gute Zusammenarbeit!